Italien im Herzen

Nachhaltig unterwegs im Cilento: Naturoasen und Slow Food

Nachhaltig unterwegs im Cilento: Naturoasen und Slow Food

Verträumte Buchten, urige Bergdörfer und eine hervorragende Küche – der Cilento in Süditalien ist Natur und Genuss pur! Bei einer Reise ins Fischerdorf Marina di Camerota entdeckten wir die malerische Küste und kosteten Bio-Spezialitäten direkt beim Erzeuger. Schnell war es um uns geschehen: Wir verliebten uns in dieses ursprüngliche Stück…

Share

Food-Tour im Cilento: Restaurants in Marina di Camerota

Food-Tour im Cilento: Restaurants in Marina di Camerota

Im süditalienischen Fischerdorf Marina di Camerota sollte man wenigstens einmal in einem Restaurant speisen. Ob antike cilentanische Speisen, modernes Fingerfood oder eine bodenständige Meeresküche – es gibt Restaurants für jeden Geschmack. Wir haben einige der besten ausprobiert und möchten unsere Entdeckungen mit euch teilen. Das Fischerdorf Marina…

Share

Tipp: Reiseführer „Cilento aktiv – Aktivurlaub im ursprünglichen Süditalien“

Tipp: Reiseführer „Cilento aktiv – Aktivurlaub im ursprünglichen Süditalien“

Der Cilento ist einer der schönsten Regionen Süditaliens. Seine herrlichen Wanderwege und kulturellen Highlights machen ihn ideal für einen Aktivurlaub.  Mit dem Reiseführer „Cilento aktiv“ ist man bestens gerüstet für eine abwechslungsreiche Reise in den Cilento und an die Costa Maratea. Vom Massentourismus bisher verschont geblieben…

Share

Palermo ist „Italienische Kulturhauptstadt 2018“

Palermo ist „Italienische Kulturhauptstadt 2018“

Die sizilianische Hauptstadt Palermo wurde am 31. Januar 2017 zur Italienischen Kulturhauptstadt 2018 ernannt. Gratulation! Die begehrte Auszeichnung „Italienische Kulturhauptstadt“ wurde vom italienischen Minister für Kulturgüter und Tourismus Dario Franceschini an Palermo vergeben. Das freut mich sehr, denn die Hauptstadt Siziliens hat viele sehenswerte Kulturgüter und…

Share

Südtirol: Geheimnisse der ladinischen Küche

Südtirol: Geheimnisse der ladinischen Küche

Gefüllte Schlutzkrapfen, deftige Käseknödel und frittierte Teigtaschen: Die ladinische Küche in Südtirol ist bekannt für köstliche Spezialitäten. Bei einem Kochkurs in einer Osteria in St. Vigil durften wir der Besitzerin über die Schulter schauen und wurden in traditionelle Rezepte eingeweiht. Idyllisch liegt die Osteria Plazores mitten im Südtiroler St.Vigil in…

Share