Italien im Herzen

10 Attraktionen in Neapel, die Du nicht verpassen solltest

10 Attraktionen in Neapel, die Du nicht verpassen solltest

Neapel überwältigt mit einer Fülle von großartigen Sehenswürdigkeiten, traumhaften Panoramen und spannenden Attraktionen. Zwischen den vielen spannenden Museen, wunderbaren Plätzen und kulinarische Leckereien fällt die Auswahl oft schwer. Damit ihr bei eurer Städtetour nichts verpasst, erfahrt ihr hier die Top 10 in Neapel, die man unbedingt gesehen haben sollte.

Wenn der Vesuv rosa leuchtet

Wenn der Vesuv rosa leuchtet

Sie sprüht vor Schönheit und Lebensfreude: die süditalienische Hafenstadt Neapel. Unvergesslich bleibt ein Spaziergang auf der Strandpromenade zum zauberhaften Jachthafen Santa Lucia, wo eine geheimnisvolle „Eierburg“ auf ihre Entdeckung wartet. Ganz leise hört man dort noch heute den betörenden Gesang der Sirenen und taucht ein in zauberhafte Geschichten. Begleite uns auf der Suche nach den Ursprüngen Neapels und erfahre, warum die Neapolitaner auch Partenopei genannt werden.

Kampanien-Fotogalerie: Neu!

Kampanien-Fotogalerie: Neu!

Urlaubsfotos aus Italien sind eine Fundgrube von Reiseinspirationen. Um so mehr freuen wir uns, dass es endlich geschafft ist: Unsere neue Fotogalerie mit Bildern von ganz Kampanien ist online. Ob Fotos von Neapel, Sorrent, der Amalfiküste oder Ischia – traumhafte Landschaften und interessante Sehenswürdigkeiten warten darauf, von euch entdeckt zu werden.

Farben, Stimmen und Düfte: Einkaufen auf Märkten in Neapel

Farben, Stimmen und Düfte: Einkaufen auf Märkten in Neapel

Süße Pfirsiche, aromatische Tomaten, saftige Orangen, sonnengelbe Zitronen und frischer Fisch: Auf Neapels Märkten ist das Einkaufen eine reine Freude. Die Zitronen aus Sorrent werden sogar mit Zucker verspeist, aus den Orangen wird der leckerste Saft gemacht. Leider findet man Tomaten und Orangen aus Kampanien nur selten in deutschen Geschäften.