Italien im Herzen

Am 24. Dezember 2014 im Fernsehen: „Krippen aus Südtirol und Neapel“

Eine schöne Einstimmung auf das Weihnachtsfest ist die Dokumentation „Krippen aus Südtirol und Neapel“. In beiden Regionen hat der Krippenbau eine sehr lange Tradition und blickt auf eine jahrhundertealte Geschichte zurück.

Selbst gebaute neapolitanische Krippe (© Luigi - Redaktion Portanapoli.com)

Selbst gebaute neapolitanische Krippe (© Luigi Buommino – Redaktion Portanapoli.com)

Im Grödnertal in Südtirol wird seit über 400 Jahren die Tradition der Weihnachtskrippe gepflegt. Das Film-Team blickt der Krippenschnitzerin Margit Bernhardi über die Schulter, die den Krippenbau von ihrem Großvater gelernt hat.

Auch in Neapel ist die Krippe ein Hauptdarsteller der Weihnachtszeit. Dort gibt es sogar eine berühmte Krippenstraße, in der sich Geschäfte von Krippenbauern aneinander reihen. Für die Dokumentation führen die Künstler Vincenzo Capuano und Gennaro Di Virgilio durch ihre Krippenszenen in der Altstadt von Neapel und erzählen von der neapolitanischen Krippe.

Sendetermin
Datum: Mittwoch, 24.Dezember 2014
Uhrzeit: 11.00 Uhr bis 11.25 Uhr
TV-Sender: 3sat

Share

Schreibe einen Kommentar