Italien im Herzen

Eiskalter Spaß: Gelato-Festival in Europa

Alle lieben es: Italienisches Eis! Zu Ehren dieser Köstlichkeit tourt das Gelato-Festival zwischen Mai und Oktober 2015 durch viele europäische Städte. Bei Events bekannter Eisdielen können die Besucher viele Eissorten probieren und Interessantes über die Eisherstellung erfahren. Mit der günstigen Gelato Card kann man sich durch das ganze Festival schlemmen und an Workshops teilnehmen.    

Am 30. April 2015 startete das Festival seine Tour in Florenz und findet bis Oktober in vielen europäischen Städten statt, darunter auch Rom, London und Amsterdam. In Deutschland kann man es voraussichtlich vom 25. bis 28. Juni in Berlin besuchen.

Einst wurde das beliebte Speiseeis von dem Florentiner Renaissance-Künstler Bernardo Buontalenti (1536 – 1608) in Italien eingeführt. Im Jahr 1906 kamen dann in Mailand die sogenannten „Pariser“ in Mode. Dabei handelte es sich – wer hätte das gedacht – um die Vorgänger der kegelförmigen Eiswaffeln. Sie wurden von Frankreich nach Mailand gebracht und eroberten von dort die Welt.

Immer unwiderstehlich – egal ob aus Milch oder vegan

Buontalenti stellte die erste kalte Speisecreme aus Milch, Honig und Eiern her, doch heute gibt es auch ohne diese Zutaten köstliche Eissorten. In der Gelato Festival-Schule können Besucher lernen, wie man kreative Eiscreme-Kombinationen und veganes Eis herstellt. Eine der exotischsten Eiskreationen des Festivals ist das „Gusto Expo“, also der Geschmack der Weltausstellung in Mailand. Dabei handelt es sich um ein Sorbet mit Mango, Kiwi und Erdbeeren. Es wird ohne Milch zubereitet, was besonders laktoseintolerante Leckermäuler freuen dürfte. Das Wasser im Munde zusammen läuft mir bei dem Gedanken an das Gelato Amor, reich an Schokaladencreme und krokant durch die Zugabe von Nüssen.

Köstliches Vergnügen mit der Gelato Card

Für preiswerte fünf Euro gibt es eine Gelato Card kaufen, mit der man fünf Eissorten und einen Eiscreme-Cocktail genießen darf. Außerdem ist die Teilnahme an einem eintägigen Eiscreme-Workshop sowie am Eiscreme-Show-Cooking inbegriffen. Zusätzlich kann man an der Abstimmung für seine Lieblingssorte teilnehmen. Die Gelato Card ist auch online erhältlich.

Mehr Informationen zum Festival: www.gelatofestival.it/en

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hast Du auch Italien im Herzen und möchtest über News informiert werden? Dann folge uns:


Powered by WordPress Popup