Italien im Herzen

Verona in love 2016: Festival am Valentinstag

In diesem Jahr steht Verona in der Zeit um den Valentinstag wieder ganz im Zeichen der Liebe. Vom 11. bis 14. Februar 2016 findet mitten in der Altstadt die romantische Veranstaltung „Verona in love – un cuore da scoprire“ statt, nicht nur für verliebte Paare ein tolles Event.

Verona in love 2016. Foto: © Ph. F. Dall'Aglio. Archivio Foto Provincia di Verona Turismo. www.tourism.verona.it

Foto: © Ph. F. Dall’Aglio. Archivio Foto Provincia di Verona Turismo. www.tourism.verona.it

„Wenn Du jemanden liebst, bring‘ ihn nach Verona“ ist das Motto der Veranstaltung – und das sollte man ruhig beherzigen. Die Stadt, die seit Shakespeares Tragödie „Romeo und Julia“ als Stadt der Liebenden bekannt ist, widmet sich in diesem Jahr mit Konzerten und Theaterstücken auch dem 400. Todestag von William Shakespeare.

Schon zum zwölften Mal findet die romantische Veranstaltung statt. Restaurants bereiten liebevoll angerichtete Menüs zum Valentinstag zu, die Schaufenster der Geschäfte und die Straßen werden mit Herzen dekoriert. Unvergesslich bleibt der Aufstieg zum rot beleuchteten Torre di Lamberti mit Blick auf die Altstadt. Der berühmte Balkon von Skakespeares Julia kann für 6 Euro pro Paar besichtigt werden. Und auch dieses Jahr ist es wieder möglich, „Julia für einen Tag“ zu spielen und den sogenannten „Sekretärinnen von Julia“ beim Briefebeantworten helfen.

Auf dem Marktplatz gibt es ein riesiges Herz. Foto: © Ph. F. Dall'Aglio. Archivio Foto Provincia di Verona Turismo. www.tourism.verona.it

Herz auf dem Marktplatz. Foto: © Ph. F. Dall’Aglio. Archivio Foto Provincia di Verona Turismo. www.tourism.verona.it

Es werden geführte thematische Touren veranstaltet und es gibt einen Markt mit regionalen Spezialitäten. Das Herz auf dem Foto oben wird von Ständen umgeben, wo man auch süße Sachen aus der örtlichen Pasticceria kosten kann. Die Eröffnungszeremonie wird am 11. Februar um 17.30 Uhr auf der wunderbaren Piazza dei Signori stattfinden.

Das aktuelle Veranstaltungsprogramm gibt es auf der offiziellen Website.

Mehr Infos mit vielen Fotos im Festival-Blogbeitrag 2015.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hast Du auch Italien im Herzen und möchtest über News informiert werden? Dann folge uns:


Powered by WordPress Popup