Italien im Herzen

TV-Tipp: „Wie das Land, so der Mensch: Lago Maggiore“ am 21.11.14

In der Dokumentationsreihe trifft der Biologe Raphaël Hitier Naturwissenschaftler und Historiker. Sie berichten ihm, wie die Menschen in den unterschiedlichen Regionen durch die Natur geprägt wurden.

Lago Maggiore, aufgenommen von Cannero (© Redaktion - Portanapoli.com)

Lago Maggiore, aufgenommen vom Ort Cannero (© Redaktion – Portanapoli.com)

Für diese Folge reist er zum malerischen See Lago Maggiore, der sich in den Voralpen zwischen dem Tessin in der Schweiz, der Lombardei und dem Piemont in Italien erstreckt. Er zieht sich an der italienisch-schweizerischen Grenze entlang und wird durch eine abwechslungsreiche Landschaft mit exotischen Gärten und herrlichen Villen geprägt. Seine Lage und das milde Klima machten ihn schon im 16. Jahrhundert zu einem beliebten Reiseziel von italienischen Adeligen.

Im Lago Maggiore gibt es die Inseln Isola Bella, die auch als „Perle des Lago Maggiore“ bezeichnet wird, und die Isola Madre.

Sendetermine in ArteTV (Dauer: 26 Minuten)

  • Freitag, 14.11.2014 um 6:00 Uhr
  • Freitag, 21.11.2014 um 12.50 Uhr
  • Montag, 24.11.2014 um 6.25 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.