Italien im Herzen

TV-Tipp: „Kochgeschichten. Sizilianische Früchte“ am 25.1.2015 im BR

Auf der Insel Sizilien wachsen aromatische Zitronen, süße Orangen und es gedeiht ein hervorragender Wein. Die Früchte dieser Region bereichern die sizilianische Küche, aber leider findet man sie wegen der EU-Politik nur selten auf dem Markt.

In der Dokumentation berichten Sizilianer von der Liebe zu ihren Früchten und den Rezepten, die sie aus ihnen zubereiten. Sie verwenden Orangen und Zitronen im Salat, aber auch in Fischgerichten und sogar zur Bratwurst. Köstlich schmecken die daraus zubereiteten Sorbets und die Cassata mit kandierten Früchten.

Die sizilianische Küche zeichnet sich durch unterschiedliche Einflüsse vieler Mittelmeervölker aus, welche die wunderbare Insel in der Vergangenheit beherrscht haben. Die Region zwischen Catania und Taormina gilt als der fruchtbarste und wasserreichste Streifen Siziliens. Vor allem am Fuße des Ätnas gedeihen prächtige Orangen und Zitronen.

Sendetermine: Kochgeschichten. Sizilianische Früchte (Italien, 2002)
Datum: Sonntag, 25. Januar 2015
Uhrzeit: 12.00 Uhr bis 12.45 Uhr
TV-Sender: BR

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hast Du auch Italien im Herzen und möchtest über News informiert werden? Dann folge uns:


Powered by WordPress Popup