Italien im Herzen

Ausstellung in Turin: Leonardo da Vinci, Raffael und Van Dyck in der Königlichen Schlossbibliothek

Vom 30. Oktober 2014 bis 15. Januar 2015 wird in der historischen Schlossbibliothek des Palazzo Reale in Turin die Ausstellung „Leonardo und die Schätze des Königs” (in Italienisch „Leonardo e i tesori del re“) mit über achtzig Meisterwerken gezeigt.

Zu den herausragenden Gemälden gehören das „Selbstportrait“, das „Mädchenportrait“ und der „Kodex über den Vogelflug“ von Leonardo da Vinci. Außerdem sind Zeichnungen von Raffael, Carracci, Perugino, Van Dyck und Rembrandt sowie Miniaturschriften aus der Bibliotheksammlung zu sehen.

Die Kunstwerke werden sowohl in dem wunderschönen Salon aus dem Jahr 1837 als auch in zwei unterirdischen Räumen ausgestellt. Die Ausstellung steht unter der Leitung der Stadt Turin und des Tourismusbüros „Turismo Torino e Provincia“.

Öffnungszeiten, Eintrittspreise und Reservierung
Montag bis Sonntag von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Geschlossen am 25. Dezember 2014
Eintrittspreis: Normalpreis 12,00 €. 8,00 € mit Ermäßigung für die Besitzer der Torino Piemonte Card sowie für Kinder von 6 bis 12 Jahren.

Wichtig: Der Eintritt für die Ausstellung ist nur nach Reservierung über www.turismotorino.org möglich.

Adresse
Biblioteca Reale di Torino
Piazza Castello 191 – 10123 Torino, Italien

Share