Italien im Herzen

Romantik-Event am Valentinstag in Camogli (Ligurien)

Sehr romantisch begeht das einstige Fischerdorf Camogli in Ligurien den Tag der Liebenden. Vom 11. bis 14. Februar 2017 findet dort die Veranstaltung „San Valentino …Inamorati a Camogli“ statt, die sich ganz der Liebe verschrieben hat.

Fischerhafen von Camogli in Ligurien (© Vito Arcomano - Fotothek ENIT)

Fischerhafen von Camogli in Ligurien (© Vito Arcomano – Fotothek ENIT)

In vielen italienischen Städten gibt es Veranstaltungen rund um den Valentinstag.
Camogli feiert ihn mit dem Event „Inamorati a Camogli“ – „Verliebte in Camogli“ vor einer besonders romantischen Kulisse: Bunte Häuser schmiegen sich malerisch an die Promenade des kleinen Dorfs, das an der Riviera di Levante auf der Halbinsel Portofino liegt.

Viele Restaurants bieten während der 30. Ausgabe der Veranstaltung spezielle Menüs für Paare an, „il menu della coppia“. Das Besondere: Jedes Paar erhält bei einem Essen im Restaurant einen kunstvoll in Handarbeit dekorierten Teller als Geschenk. Viele dieser „Piatti di San Valentino“, die es immer nur exklusiv am Valentinstag gibt, werden an der Promenade ausgestellt. Dort treffen sich Sammler, um ihre Kollektion zu vervollständigen.

Außerdem gibt es einen Markt mit Kunsthandwerk, Schmuck und Taschen, auf dem man Geschenke für den Valentinstag einkaufen kann.

Wer wissen will, ob er oder sie die „ewige“ Liebe gefunden hat, sollte eines der Herzen am Hafenzaun mit dem eigenen und den Namen seines Geliebten beschriften. Wenn man wiederkehrt und das Herz noch vorfindet, geht die Liebesgeschichte weiter – so sagt man….

Mehr Infos auf:  www.ascotcamogli.it

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hast Du auch Italien im Herzen und möchtest über News informiert werden? Dann folge uns:


Powered by WordPress Popup