Italien im Herzen

Neues E-Book: „Spaziergänge durch das literarische Capri“

Schon viele Schriftsteller und Maler ließen sich von der wunderbaren Insel Capri inspirieren und bezaubern. Mit dem literarischen  Reiseführer von Stefanie Sonnentag begibt man sich auf ihre Spuren und entdeckt die Insel in allen Facetten. Wunderbare Spaziergänge führen durch malerische Gassen zu Villen und romantischen Buchten.
„Capri treibt geheimnisvoll auf den durchsichtigen Wassern“ (André Gide). Ihre einzigartige Naturschönheit macht Capri zu einem Juwel im Golf von Neapel, zu einem Mythos und Sehnsuchtsziel. Schon im 19. Jh. fanden zahlreiche Schriftsteller auf der Insel einen Ort der Inspiration für ihre Romane und Gedichte.

Bei sechs Spaziergängen durch Capri lernt man die Insel in all ihren Facetten kennen. Sie sind als Rundgänge angelegt und beginnen an der berühmten Piazzetta. Von dort geht es zum Belvedere di Tragara, zu einsam gelegenen Villen und hinunter zur pittoresken Bucht Marina Piccola. „Licht aus der Tiefe des Meeres“ begleitet die Bootsfahrt vom Hafen Marina Grande zur Blauen Grotte. In der Oberstadt Anacapri führt der Weg zur spektakulär gelegenen Villa San Michele, die der schwedische Schriftsteller Axel Munthe dort erbauen lies. Ein siebter Spaziergang führt durch das „ewige Chaos“ einer „diabolischen Stadt“ nach Neapel, durch das historische Zentrum und ins noble Chiaia-Viertel.

Beim Wandern durch Capri und Neapel erfährt man Wissenswertes über die Geschichte und dichte „literarische Fauna“, entdeckt traumhafte Panoramen und wird inspiriert von vielen Zitaten. Auch Sehenswürdigkeiten am Weg werden erwähnt.

Die Autorin Dr.Stefanie Sonnentag lebt seit 1994 als freie Korrespondentin in Capri. Sie schreibt für deutsche Reisemagazine und arbeitet für ARD-Fernsehprogramme zu den Themen „Reise und Kultur im Mezzogiorno“. Nach ihrem Studium der Kunstgeschichte und Germanistik in Stuttgart hat sie über Neapel promoviert.

„Spaziergänge durch das literarische Capri“ ist erstmalig in 2003 als Print-Ausgabe im Arche -Verlag erschienen. Nun ist es auch als E-Book erhältlich.

Fazit: Das reich bebilderte E-Book macht Lust auf die Entdeckung des literarischen Capri abseits ausgetretener touristischer Pfade. Beim Lesen teilt man die Sehnsucht „nach einem der schönsten Orte der Welt“ (D.H. Lawrence) und möchte am liebsten schnell die Koffer packen. Man kann das Buch gemütlich zu Hause als Bettlektüre genießen oder es als Begleiter auf die Reise nach Capri und Neapel mitnehmen.

Über das E-Book:
Spaziergänge durch das literarische Capri: Spaziergänge durch das Capri und Neapel der Literaten und Künstler
Autorin: Dr. Stefanie Sonnentag
Format: Kindle Edition, Dateigröße 5721 KB

 

 

 

Share